Sie sind hier: Startseite Patienten Service Ihre Augen Ihre Sehkraft

Ihre Sehkraft

Was bedeutet Sehkraft 1,0?

Vielleicht erinnern Sie sich an die Sehtafeln, die im Untersuchungsraum jedes Augenarztes hängen? Die mit dem großen "E" ganz oben? Diese sind die Grundlage, um Ihren Visus, also Ihre Sehleistung, zu bestimmen. Für gewöhnlich wird von Ihnen verlangt, die Buchstaben auf eine Entfernung von 6 m zu erkennen. Danach bittet man Sie, auf der Tafel die Zeilen zuerst mit dem einen und dann mit dem anderen Auge zu lesen. Wenn Sie über einen 1,0 - Visus verfügen, sehen Sie in 6 m Entfernung, was man per definitionem mit einem normalen Sehvermögen in 6 m Entfernung erkennen sollte. Bei einem 0,5 - Sehvermögen sehen Sie in 6 m Entfernung nur noch, was jemand mit 1,0 - Sehvermögen bei 12 m Entfernung sehen kann. Gehören Sie zu den Glücklichen mit einem 1,25 - Sehvermögen, können Sie in 6 m Entfernung erkennen, wofür andere näher heran kommen müssten.

So sehen Sie bei verschiedenen Sehstärken!

Wählen Sie eine Sehstärke aus: